TBS CROSSFIRE SIXTY9

54.90 CHF inkl. MwSt.

11 vorrätig

Artikelnummer: 134 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Was könnte besser sein als der beste Crossfire-Empfänger und ein verbesserter Unify Pro32-Videosender, die sich innig lieben? Ganz genau! Nichts, rein gar nichts.

Wir stellen Ihnen das TBS Crossfire Sixty9 vor, ein AIO-Board für VTx- und RC-Empfänger mit einem rennsporttauglichen, weitreichenden Videosender, kombiniert mit demselben auf der TBS Crossfire-Seite. Die Montagelöcher sind 20×20, aber wir legen Adapter für Ihre 30×30 Stacks bei, und ein Plastikgehäuse, um das Gerät an Ihrem Rahmen zu montieren, ohne dass ein Stacking notwendig ist.

Ausgänge 2x CRSF + 2x PWM (oder 6x PWM) direkt an Ihren FC. Der Haupt-JST-SH-Anschluss verbindet mit Ihrem Flugregler und der Videokamera (oder auch FC für diejenigen, die das FC-OSD mögen).

 

EIGENSCHAFTEN

  • Integrierte Videosendersteuerung mit Long Range und Run (Team) Funktionen
  • Spezielles rauscharmes Netzteil für Videoempfänger und -sender
  • 20×20 schlanker Formfaktor
  • Plug & Play-Anschluss und Lötpad-Konnektivität
  • 3 verschiedene Montagevarianten, Zinn-HF-Abschirmungen und weiteres Zubehör enthalten
  • Einstellbarer analoger Hochleistungs-Videosender (bis zu 1W bei perfekter Kühlung)

EIGENSCHAFTEN

  • Gewicht: 4,1 g (nur Board)
  • Antennenanschlüsse: 1x Videosender, 1x R/C-Empfänger
  • Größe: 24 mm x 24 mm
  • Benötigt: Firmware V4.62 und höher
  • Bereit für CRSF V3

INHALT

  • 1x TBS Crossfire Sixty9
  • 1x TBS Crossfire Immortal-T antenna
  • 1x u.FL to SMA mount (for VTx)
  • 1x 30×30 heatsink / case
  • 1x 20×20 heatsink / case
  • 1x optional tin-shield (for added low-noise tolerance)
  • 1x JST-SH x 9 connector